TransSizilien - Mountainbike Inselcross


Der "Parco del' Etna" ist seit Juli 2013 UNESCO-Weltnaturerbe. Bei dieser Tour fahren wir zwei volle Tage durch alle Vegetationzone des höchsten aktiven Vulkans Europas.

In 6 Tagen vom Sandstrand in Cefalù zur Lavawüste des Vulkan Ätna

bike warm up Sizilien Mountainbiken

Termin 2017

20.-27 Mai; 30.Sept.-7.Okt. und 21.-28.Okt.
An diesen Terminen leiten wir die Tour für Hauser Excursionen. Min/Max. 5-10 Teilnehmer.

Zudem guide wir diese Tour gerne für Eure Bike-Gruppe (ab 5 Personen) zu einem individuellen Termin.


Kondition & Fahrtechnik

bike warm up Sizilien Mountainbiken An den sechs Tages-Etappen sind insgesamt 330 km und 8160 Höhenmeter zu bewältigen. Das entspricht im täglichen Durchschnitt 55 km und 1360 Hm. Erwartete Temperatur: 15-25 Grad - mit Chillfaktor am Ätna auf ca. 3000 m kann es auch kühler sein. Die Biketour führt über fahrtechnisch mittelschwer zu bewältigende Wege und Pfade und erfordert eine gute Ausdauer und Kondition.


Der Weg ist das Ziel

bike warm up Sizilien Mountainbiken aber wenn es die Verhältnisse zulassen versuchen wir den Kraterrand zu erreichen. Wer möchte kann sein Bike die letzten 150 Hm rauf schieben, Abfahren ist möglich. Höchster Punkt der Tour ist bei guten Bedingungen am Kraterrand bei ca. 3.230 m, die Auffahrt bis auf 2900 m zum Torre Filosofo ist fast immer möglich.


Charakter & Streckenverlauf

bike warm up Sizilien Mountainbiken Die Route führt über weite Teile durch die drei größten Naturparks Siziliens. Den Parco della Madonie, den Parco dei Nebordi (beide sind Teil des sizilianischen Apennin) und den Parco dell'Etna. Wir fahren auf ausgewählten Pisten, Trails und Fahrwegen mit kurzen Schiebepassagen. Die Böden im Apennin sind meist lehmig. Bei Regen bzw. nassen Böden werden die Fahrverhältnisse entsprechend anspruchsvolle5. Im Nebroden Gebirge sind die Wege teils stark ausgewaschen und dadurch sehr holprig. Die Lava-Pisten am Vulkan Ätna sind dagegen gut befahrbar. Die gesamt Schwierigkeit liegt weniger im der Fahrtechnik-Anspruch einzelner Trails sondern in dem sehr hohen Offroadanteil der durchwegs Konzentration beim biken erfordert.


Touren Kurzbeschreibung

bike warm up Sizilien Mountainbiken Von dem mittelalterlichen Küstenort Cefalù rollen wir zur Einstimmung auf die 6-tägige Inseldurchquerung, die ersten Kilometer entlang der mediterranen Nordküste Siziliens. Bald geht's durch Weinfelder, vorbei an urigen Bergdörfern des sizilianischen Apennins. In einem der einsamsten und größten Naturparks Europas, dem dicht bewaldeten Nebrodi-Gebirge, kreuzen schwarze Wildschweine und freilaufende Pferde unser Fährte.

bike warm up Sizilien Mountainbiken Auf ausgewaschenen Forstwegen haben wir den Höhepunkt der Tour, den Ätna, ständig im Visier. Auf Lavapisten kurbeln wir an den Flanken des aktiven Vulkans (bei geeigneten Verhältnissen) bis auf 3100 Meter ü.N.N. Der kurze Rest-Aufstieg zum Katerrand wird mit einem atemberaubenden 330 Grad Blick belohnt - die übrigen 30 Grad sind noch spektakulärer! Vom höchsten Punkt der Insel cruisen wir Nonstop über Lava-Trails direkt zum Sandstrand von Giardini Naxos.

bike warm up Sizilien Mountainbiken

Wir übernachten

in urigen Bergdörfern bei typischen Agriturismo-Betrieben und auf dem Vulkan Ätna in einem CAI Rifugio (Berghütte). Überall erwartet uns die "Cucina Tipica Siciliana" weit ab vom Pizza & Cappucino Tourismus, mit ausreichend Kohlehydraten für die jeweils nächte Etappe versorgt. Hinweis: Einzelzimmer sind bei 2-3 Unterkünften je nach Teilnehmerzahl leider nicht möglich.